► CD: http://tinyurl.com/RoterTornCD ► iTunes: http://smarturl.it/Rotersand_iTunes ► Amazon mp3: http://tinyurl.com/RoterTornZon"/>

Neues

ROTERSAND – Torn Realities

FIRST COME, FIRST SERVED!!! Sehr rare “DJ Only” Promotion CD, die es nur für DJs gibt und nur auf ROTERSAND Konzerten verkauft wird. Gerade mal 222 Stück werden für den offiziellen Handel freigegeben. Die CD erscheint in einem 4-seitigen Digipak!

► CD: http://www.fantotal.de
► iTunes: http://smarturl.it/Rotersand_iTunes
► Amazon mp3: http://tinyurl.com/RoterTornZon

Es ist ein ewiger Kampf. Ein Kampf, der an dem Tag entbrannte, als sich das erste Zahnrad knirschend in Bewegung gesetzt hatte. Mensch gegen Maschine. Herz gegen Kopf. Gefühl gegen Ratio. Es ist ein Kampf, der bis heute keinen Gewinner davongetragen hat. Wie auch, wenn es keinen Alleinherrscher geben muss, ja wenn es gar keinen geben kann? ROTERSAND haben das früh in ihrer ungewöhnlichen Karriere erkannt. Es geht nicht um das Gegeneinander, um das Festhalten an starren Formeln. Es geht um das Miteinander, um die Verschmelzung von Mensch und Maschine, von Herz und Verstand, von Unterhaltung und Inhalt. Elektronische Musik, doch gemacht von Menschen. Künstliche Welten, doch erfüllt von Leben. Das hat ROTERSAND seit jeher ausgezeichnet. Und immer schon war es ihr Anspruch, auf dem schmalen Grat zwischen tanzbarer Eingängigkeit und inhaltlichem Anspruch zu wandeln. Und immer schon war es ihr Ziel, der Club-Welt massive Kracher zu bescheren, die nicht nur mit schweren Beats und zuckender Sequenzer-Wucht widerhallen. Sondern auch durch ihre Aussage hängen bleiben.

Schon 2003 mit einem Stück wie “Merging Oceans” ins stroboskopzerfaserte Rampenlicht getreten, in rascher Sukzession mit Club-Hymnen wie “Electronic World Transmission” ins kollektive Gedächtnis eingebrannt und zuletzt mit einem flirrenden Monument wie “Electric Elephant” erneut zu großer Aufmerksamkeit gelangt – ja, die Karriere von ROTERSAND ist beeindruckend. Und wird mit “Torn Realities” erneut bereichert: Ein Vorbote auf den kommenden Sturm namens “Capitalism TM”, wird diese massiv produzierte EP einmal mehr die Szene in ihrem Innersten aufwühlen, wird voll ins Mark treffen und beinahe ehrfürchtig von DJs in ihre Playlists aufgenommen werden. Ein fiebriges Stück über die Realität – und das, was wir verzerrt wahrgenommen also solche erachten.

Niemand schafft es wie sie, dringende, kritische und entlarvende Themen in elektronische Bollwerke zu packen, deren Wirkung ihren Inhalten in nichts nachsteht. Elektronische Hymnen, die die Herzen entzünden und die Füße bewegen, elektronische Hymnen, die einen Flächenbrand in Gehirn und Körper entfachen. Darin ist niemand besser als ROTERSAND. “Torn Realities” beweist das mit einer ganz eigenen Form von Kapitalismuskritik, eingefasst in elektronisches Gold. Wie Ikarus, der Sonne entgegen, dessen Hybris dafür sorgte, dass er hoch über allen abstürzte, steht auch diesem System der Kollaps bevor, der tiefe Sturz nach hohem Flug. Im Grunde wissen wir das längst. Doch es sind Künstler wie ROTERSAND und kolossale Vorboten wie “Torn Realities”, die es uns wirklich begreiflich machen. Die dafür sorgen, dass das, was der Kopf längst weiß, endlich ins Herz sickert. Kopf und Herz vereint eben. Wie immer bei dieser Band.

RS Torn Realities

veröffentlicht am Freitag, den 26. Februar 2016


weitere Meldungen

Highlights
SITD - Heimat Ritual17-12-23 __ Flyer 01 Dx T-1 (Rev 1) Automatic-Empire---Spain-Portugal NWD Layout 271120162