Bands

U96

u96-illu_IngoHayo

U 96 ist ein deutsches Techno- Projekt , welches ursprünglich aus Alex Christensen und dem Produzententeam Matiz (Ingo Hauss, Hayo Lewerentz und Helmut Hoinkis) bestand. Alex und Helmut verliessen das Projekt 2014 und seit 2015 haben Hauss und Lewerentz das Projekt zu einem Live-Projekt umgebaut und bereits eine neue EP (The Dark Matter EP) veröffentlicht sowie diverse Auslandsauftritte absolviert. (u.a. in Finnland und Russland).

Die größten kommerziellen Erfolge hatte U 96 Anfang bis Ende der 90er Jahre. U 96 hat maßgeblichen Einfluss auf die deutsche Techno- und Danceszene ausgeübt. So gilt „Das Boot“ mit 14 Wochen auf Platz 1 der Charts in Deutschland (Doppel-Platin – 1 Million verkaufte Singles) als der größte Erfolg eines Technotitels überhaupt und auch alle weiteren Titel der Band wurden zu Gold und Platin in vielen Ländern weltweit. (Love sees no colour, Love Religion, Heaven, Club Bizarre etc.)

Das neue Live Setup besteht aus den Original-Produzenten Ingo Hauss und Hayo Lewerentz und wird teilweise noch von Gastsängern und Musikern erweitert. Dazu gibt es eine beeindruckende Licht und Videoinstallation.
2017 gibt es ein komplett neues Album (Reboot), welches über das Band-eigene Label Triggertrax weltweit veröffentlicht wird.

Termine von U96

Sorry, no shows.

Neues von U96

    Sorry, no news.


Highlights
Bergfest Flyer_eng 37994196_2024571327573807_6912332559594553344_o 28337701_10157152454976258_3651784080612693841_o